Rechtsanwalt sagt:"Alles deutet auf einen Anschlag in Berlin hin!"

Es gibt eine weitere sehr Interessante Information zum “angeblichen/möglichen” Anschlag am 26.06.2011 in Berlin. Danke an den Leser “nasowas” für diese Interessante Information!

Rechtsanwalt Van Geest hat am 31.05.11 einen Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen Angela Merkel und den Innenminister von Berlin am Verwaltungsgericht Berlin gestellt, um auf einen sehr wahrscheinlichen Anschlag am 26.6.2011 bei der Frauenfußball WM-Eröffnung hinzuweisen und damit alles Mögliche getan wird, um diesen zu verhindern.

Die 400-seitige Schrift der Anwaltskanzlei Van Geest ist gleichzeitig eine hervorragende Dokumentation zu 9/11 und anderen Anschlägen, Geheimdiensten, politschen Morden, Freimaurern, NWO .. und den Hintergründen eines möglichen Anschlags auf das Stadion. Leider ist das PDF 40 MB gross, und die Texte nur als Bilder eingescannt.

“nasowas” hat mit Van Geests Einverständnis zur schnelleren Verbreitung eine unbearbeitete, unformatierte Textversion erstellt, die als PDF/DOC/TXT/ODT/ oder DOCX heruntergeladen werden kann, jeweils unter 1 MB
2011-06-26-falseflag-klage.txt http://goo.gl/3QpSb 710kB
2011-06-26-falseflag-klage.doc http://goo.gl/mwHe5 790kB
2011-06-26-falseflag-klage.docx http://goo.gl/HLY1k 380kB
2011-06-26-falseflag-klage.pdf http://goo.gl/68wxB 970kB
2011-06-26-falseflag-klage.odt http://goo.gl/jPHuh 310kB

Kommentar von ingo:
Falls wirklich ein Angriff unter Falscher Flagge geplant war, war es das jetzt wohl. Ich denke nicht das sie so dumm sind, und sich jetzt noch in Gefahr begeben enttarnt zu werden, indem sie den Anschlag doch noch ausführen. Dafür wissen schon viel zu viele Leute Bescheid. Vielleicht irre ich mich aber auch gewaltig. Den seit ein paar Jahren geht die Elite ziemlich schlampig um mit dem Thema Geheimhaltung, da sie denken sie sind ja sooo mächtig, und nichts kann sie stoppen. Wir wollen aber alle hoffen das an diesem Tag nichts außergewöhnliches passiert, als das ein paar Frauen dumm einem runden Ball hinter laufen und versuchen ihn in ein Rechteckiges etwas zu bekommen =)

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

4 Responses to Rechtsanwalt sagt:"Alles deutet auf einen Anschlag in Berlin hin!"

  1. Pingback: Jetzt auch noch eine Terrorübung am 26.6. in Berlin?!

  2. Pingback: 06.06.2011 | KOPP Nachrichten mit Eva Herman über Terrorwarnung und weitere Informationen hierüb er | Ralf Keser

  3. Pingback: Anonymous

  4. Klara says:

    Falls es keinen Anschlag geben sollte,damit die “Verschwörungstheoretiker” doof dastehen,würd ich mich echt freuen…Ich frag mich aber trotzdem,ob die Damen vom Fußball überhaupt ordentlich spielen können,falls sie von dieser Sache wissen…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s